27-05_0422
 

Veröffentlichungen

Publikationen

Raum anders erleben
Hrsg. Claus Stieve, Esther Schüllenbach-Bülow
mit Fotobeiträgen u.a. von Martina Schaab
2016, Verlag das Netz 


Geschichten der Vergänglichkeit im Waldkindergarten

 in „Achtsamkeit im Kindergarten“, Hrsg. Nils Altner
2012, Beltz-Verlag, S. 107-138
  

Aspekte einer achtsamen Teamkultur im Kindergarten
Martina Schaab im Gespräch mit Nils Altner
 in „Achtsamkeit im Kindergarten“, Hrsg. Nils Altner
2012, Beltz-Verlag, S. 100-106,
 

Freispiel in Freiluft und Freilicht
 in Natur und Umwelt, Hrsg. Prof. Gerd Schäfer und Diana Rosenberger
2010, Cornelsen Verlag, S. 40-57
 

Stockgeschichten I
 in „Mit Kindern wachsen“
April 2008, Arbor-Verlag, S. 20-27
 

Stockgeschichten II
 in „Mit Kindern wachsen“
Juli 2008, Arbor-Verlag, S. 10-16
 

Wege der Achtsamkeit
 in „Mit Kindern wachsen“ Sonderausgabe „Achtsamkeit“
2007, Arbor-Verlag, S. 15-23
 

 

 

Interview WDR 5 „Leonardo“ mit Martina Schaab

2013 zum Thema Scheitern

 

 

Fotoausstellungen, Vorträge

Fotoausstellungen Download

 

27.-29. Juli 2007
Universität Freiburg, Kongress Wissenschaft und Spiritualität – neue Perspektiven für die Erziehung

7. September 2007
Fachtagung Waldkindergarten Laubfrösche in Kooperation mit dem Landesverband der Natur- und Waldkindergärten NRW

16. Januar bis 6. Februar 2007
Universität zu Köln, Seminar für Kunsttherapie, Prof. Dr. Barbara Wichelhaus

10. Juni bis 1. Juli 2006
Heilpädagogische Praxis Wuppertal, Monika Schweikert-Glose

22. Mai bis 13. Juni 2006
Kongress Jedem Kind seine Zukunft, Veranstalter: Freies Bildungswerk Rheinland

11. Mai bis 9. Juni 2006
Evangelische Familienbildungsstätte Köln

9. Mai 2006
Universität zu Köln, Seminar für Kunsttherapie, Prof. Dr. Barbara Wichelhaus

3. bis 5. Februar 2006
Kunstkeller Firmenich-Wienand

27. bis 30.Oktober 2005
Internationale Fachtagung „Wie Kinder lernen“, Salzburg,  Veranstalter:  Mit Kindern wachsen und Alliance for Childhood 

Presse

Trauernde Kinder und Jugendliche in der Erlebnispädagogik
„Natur erleben heißt auch mit dem Sterben leben.“ (Martina Schaab)

Der völlig unverfrorene Kindergarten
Wintererfahrungen von Martina Schaab im Waldkindergarten Waldzwerge e.V.

Bei Schnee und Regen draußen spielen
„Ziel des Konzepts ist eine aktive Erziehung der Kinder, getreu den Leitsätzen ‚Hilf mir es selbst zu tun‘ von Maria Montessori und ‚Lasst mir Zeit‘ von Emmi Pikler.“ (Martina Schaab)