Achtsamkeit mit Kindern, Martina Schaab Köln/Bonn
 

Seminarangebote 2019

2. September 2019

051_9a

 in Kooperation mit QuerWaldEin Weiterbildungszweig

Oktober

Stadtnatur – Kind und Natur
eine Verbindung
  25./26. 10.

November

Achtsame Kommunikation in der Umweltbildung
eine Praxis tiefen Schauens
 13./14. 12.

 

Naturpädagogische  Seminare

Waldtage
in Kitas oder anderen (früh)pädagogischen Einrichtungen

Jahreszeitenerleben
in der Urbanen Naturpädagogik

Außengeländegestaltung in Kitas
oder andere (früh)pädagogische Einrichtungen

Gründung
Waldkindergarten

U3 und urbane
Naturpädagogik

 

Weitere Workshops und Trainings

finden Sie  hier.

… weißt Du, ich kenn‘ das Leben

2. September 2016

Weißt du, ich kenn‘ das Leben.
– Und, wie ist das? –
Das ist schön.

(Anna, 4 Jahre)

Gern lassen wir uns bezaubern von der Weisheit und Unbefangenheit kindlicher Zugangsweisen zur Welt. Sie kommen oftmals unerwartet aus ihnen herausgesprudelt – ganz nebenbei, als seien ihre Statements ohne Belang. Doch passt ihre Beiläufigkeit zumeist nicht (mehr …)

Im Kleid kindlicher Berührung

30. August 2016

Die Dinge auf der Erde sind gehemmt und müssen einen Anstoß erfahren …

(Paul Klee) 

034_31

Wie oft schon durfte ich erleben, dass Kinder bereits im frühsten Alter scharfsinnig, eigenaktiv und selbstwirksam Dinge „ins Rollen bringen“ oder diese manchmal auch „ver-un-ordnen“, (mehr …)

Kannst Du Dich noch daran erinnern, als Du ein kleines Samenkorn warst?

18. August 2016

Vortrag von Thich Nhat Hanh, Waldbröl, 13.08.2014, mit deutscher Übersetzung

Im ersten Teil seines Vortrags wendet sich der Friedensstifter und vietnamesische Zen-Meister
Thich Nhat Hanh direkt an die Kinder …

 

Künstlerische Zugangsweisen in der Bildungsdokumentation

15. August 2016

015_12A
Wie können wir diesen einzigartigen Moment authentisch dokumentieren?

Es kostet sicherlich experimentelle Überwindung, neue Wege einzuschlagen, die jenseits von Tabellen, Entwicklungsbögen und Standards durch „von Herzen getragene Authentizität“ (mehr …)

Es menschelt …

27. Juni 2016

015_15

Wie oft resümiere ich: „es menschelt“- und dies insbesondere in sozialen Einrichtungen, (mehr …)